Auf dem Bauernhof

Buntes, fröhliches Kindergeschirr Bauernhoftiere

  • Mit Kuh, Schäfchen und Co oder Wimmelbildern vom Bauernhof
  • Alles mit oder ohne Namen zu bestellen
  • Sets, Einzelteile wie Becher, Teller, Butterdosen oder Kannen.
  • Spülmaschinen- und mikrowellengeeignet.


Was haben Almen und Nomaden gemeinsam?

Es ist die Art des Weidegangs!
In beiden Fällen wird Fernweidewirtschaft betrieben.

Was heißt das?
Wenn die der Tiere ihr Futter nicht direkt bei dem ständigen Wohnsitz finden, dann nennt man das Fernweidewirtschaft. Das trifft also auf Almwirtschaft mit ihrer Sömmerung (Viehauftrieb auf die Alm) genauso zu wie auf Nomaden in der Savanne. Allerdings sind die Almen durch menschliche Eingriffe in der Bergregion entstanden, so dass es sich bei der Almwirtschaft um eine extensive Grünlandwirtschaft handelt, nicht um Pastoralismus. Bei Steppen und Savannen, die natürlich entstanden sind und von Nomaden durchzogen und wirtschaftlich genutzt werden, handelt es sich dagegen um Landnutzung im Sinn des Pastoralismus.