Sets

Kindergeschirr:  Kunterbunte Tiere als einzeln oder kombiniert

  • Verschiedene, praktische Kindergeschirr Sets mit oder ohne Namen,
  • Schöne Geschenkideen zur Taufe, zum Geburtstag.
  • Spülmaschinen- und mikrowellengeeignet.

Zeigt alle 16 Ergebnisse


Domestizierung – wie aus Wildtieren Nutztiere wurden

Nur bei der Domestizierung des Hundes geht man davon aus, dass er schon Jägern und Sammlern folgte.
Alle anderen Tiere wurden erst mit der Sesshaftwerdung des Menschen domestiziert. Das war zur gleichen Zeit, in der die ersten Kulturpflanzen entstanden und Landwirtschaft betrieben wurde.

Wo wurden die ersten Tiere domestiziert

Die Zentren der Domestizierung waren, archäologischen Funden nach zu urteilen, drei Gebiete:

  • Der „Fruchtbare Halbmond“ in Vorderasien vor etwa 10.000 Jahren
  • Zentral-China ebenfalls vor etwa 10.000 Jahren
  • südamerikanischen Anden, allerdings erst später

Früher ging es „wilder“ zu

Paläogenetische (an Tierknochen aus Ausgrabungen) und genetische Studien, zeigen, dass die Haustiere sich auch noch nach ihrer Domestizierung weiterhin mit wild lebenden Tieren der Ursprungsarten paarten. Tierzucht, die jeden Kontakt der domestizierten Tiere mit den ursprünglichen Wildtieren unterband, wurde erst viel später üblich.

 

Domestizierte Tierarten, die wichtigsten Säugetiere

  • Rinder
  • Schafe
  • Pferde
  • Schweine
  • Ziegen
  • Kamele