Becher

Tolle Pferdeköpfe, bunte Pferdchen oder die Eselsfamilie auf Becher oder Namenstassen


Zeigt alle 9 Ergebnisse


Brindle: Gestromte Pferde ein seltener Farbschlag

Eine selten Fellfarbe bei Pferden ist das sogenannte “Brindle”. Diese Färbung ähnelt der eines gestromten Boxers mit hellen oder dunklen Längsstreifen. Entweder an Rumpf und Hals und über den ganzen Körper verteilt – oder nur auf einer Körperseite zeigen sich die Streifen bei Brindle gemusterten Pferden. Sie stammen von normal gefärbten Elterntieren ab und haben nicht unbedingt Fohlen mit dieser Färbung als Nachkommen. Genetisch scheint ein doppelter Gensatz für die Fellfärbung die Ursache zu sein, einer der die dunklen und einer der die hellen Farbanteile steuert. Genau erforscht ist die Ursache dieser interessanten Fellfärbung bei Pferden aber noch nicht.