Angebot!

Sonderangebot – Ofenfeste Souffléförmchen in verschiedenen Größen

Ab: 1,00 

Superpreis und super lecker! Schöne Souffléförmchen für warme und kalte Kleinigkeiten.
Ofenfeste Förmchen in verschiedenen Durchmessern, für Vorspeisen oder Saucen. Schöne kannelierte Optik.
Spülmaschinenfest und mikrowellengeeignet.

    • 0 €
    • 0.5 €
    • 1 €
    • 1.5 €

Beschreibung

Vorspeisen, Saucen oder Dips, warm oder kalt – geht alles mit den hübschen Souffléförmchen!

Klassische Souffléförmchen in vier verschiedenen Durchmessern mit dem typischen kannelierten Rand.
Praktisch für Soufflé, Ramequin und Vorspeisen, aber auch Saucen, Dips, Senf und vieles mehr – egal ob im Ofen gebacken oder kalt gereicht.
Diese ofenfesten Förmchen gibt es mit folgenden Durchmessern/Höhen:

  • Mini, Durchmesser 5 cm, Höhe 3 cm
  • Klein, Durchmesser 6,5 cm, Höhe 3,5 cm
  • Mittel, Durchmesser 7,5 cm, Höhe 4,3 cm
  • Groß, Durchmesser 9 cm, Höhe 4,8 cm

Alle haben die dekorative, kannelierte (geriefte) Außenseite und sind bis 300 Grad ofenfest. Sehr kleine Fehler im Porzellan sind möglich. Sie beeinträchtigen aber weder die Eignung für Ofen, noch die Mikrowelle oder Spülmaschine.


Ofenfestes Porzellan: Nur Vorteile!

Ofenfestes Porzellan ist eine tolle Sache:

  • So heiß wird Ihr Ofen nicht – das ofenfeste Porzellan hält bis 300 Grad im Ofen locker aus.
  • Hygienisch, denn die glatte Oberfläche nimmt keinerlei Geschmack an. Erst süße Apfeltarte, dann Quiche Lorraine mit Speck – kein Problem!
  • Sogar wenn es mal festgebacken ist – mit etwas Einweichen ist die Form ganz leicht sauber zu bekommen.
  • Natürlich spülmaschinenfest und mikrowellengeeigent!

Hinweise zur Benutzung von ofenfesten Porzellan

Das heiße Porzellan nach dem Backen bitte nicht auf kalten Unterlagen abstellen, zum Beispiel auf kalte Steinarbeitsplatten im Winter. Extreme Temperaturunterschiede mag Porzellan nicht. Da können sich Spannungen bilden, die dann zu Rissen führen. Am besten auf ein Holzbrett stellen, denn durch die gespeichtere Hitze können sonst auch Schäden an den Arbeitsplatten entstehen.


Alles Klar?

Wenn Sie Fragen  zu unserem Sortiment haben, zögern Sie nicht – fragen sie uns einfach, telefonisch oder per Mail!
Hier geht es zu unserer Anschrift und Telefonnummer.


Wir haben auch noch anderes weißes Porzellan!

Unsere weiteren weißen Serienporzellane und Einzelteile finden Sie hier.


Wußten Sie schon:

  • Dass Porzellan im ersten Brenndurchgang (Schrühbrand) bei 1400 Grad gebrannt wir?
  • Dass die Porzellanteile danach um ein Drittel kleiner wieder aus dem Ofen kommen?
  • Dass die weiße Glasur (die eigentlich durchsichtig ist) bei 1200 Grad gebrannt wird?

Deswegen können die maximal 300 Grad im heimischen Herd das Porzellan auch gar nicht erschrecken!